bildschöner Noriker

#1 von cony4444 ( gelöscht ) , 11.02.2012 17:00

Schweren Herzens muss ich mich aus zeitlichen Gründen von meinem bildschönen Norikerwallach trennen.
Moritz Diamant XIV ist am 26.02.2007 geboren und freizeitmäßig geritten.
Er kennt das Fahrgeschirr.
Er ist regelmäßig entwurmt und geimpft - schmiedefromm - und hat volle Papiere.
Er ist sehr menschenbezogen, lernt gerne und schnell.
Größe 165 cm
Es ist mir sehr wichtig das er in Pferdegeschellschaft kommt, da er seit ende September alleine ist
unddas findet er gar nicht gut.
Preis 2900 Euro
Bei interesse gerne mehr Infos und Bilder.
Nun meldet sich Moritz noch.

Hallo

ich höre auf den schönen Namen Moritz Diamant und wurde am 26.02. im Vorarlberg/Österreich geboren.
Dort lebte ich 7 Monate mit meiner Mama auf der Alm.
Mit 8 Monaten bin ich dann nach Niederbayern übersiedelt.
Das erste Jahr lebte ich mit 1 bzw. 2 Stuten zusammen, dann mit Rindern und Ponys auf einer großen Weide. Im Winter werde ich nachts in den Stall gesperrt ansonsten kann ich immer rein und raus wie es mir gefällt.
Damit ich auch in diesem zarten alter schon was lernte ist Gabi öfters mit mir an der Hand spazieren gegangen. Dadurch kenne ich alles was sich auf der Strasse und der Natur bewegt.
Als ich dann entmannt war durfte ich auch schon mal eine Trense und einen Sattel ausprobieren. So sind wir dann auch öfters spazieren gegangen. Für mich was es dann ein klacks als sie sich dann auf mich setzte. Das war auch schön aber auch ein völlig neues Gefühl. Nun wurden unsere Ausflüge dann auch länger. Wir ihr also seht habe ich alles mit viel Geduld, Zeit und Liebe gelehrt bekommen.
Wenn wir ausreiten (was wir nur tun da wir keine Halle oder Platz haben) gehe ich am langen Zügel und genieße die Natur. Besonders freue ich mich auf die Galoppstrecken, denn auch wenn ich eine Kalti bin lege ich gerne mal einen kurzen Spurt ein. Ich bin allerdings ein schwerere Ausführung des Norikers und kein Sportnoriker.
Auf antippsen heben ich alle meine Beine (natürlich nicht gleichzeitig), gehe Beifuss und gehe auf Kommando rückwärts. Ein Fahrgeschirr kenne ich auch habe aber noch keine Kutsche gezogen nur mal einen Kinderschlitten.
Ich bin ein großes Riesenbaby und suche nun ein neues Zuhause wo ich nicht alleine bin. Denn aus Platzmangel lebe ich seit September allein und das ist nicht schön.

Angefügte Bilder:
DSC00543.JPG   verkleinert-1.jpg   verkleinert.jpg  
cony4444
zuletzt bearbeitet 11.02.2012 17:01 | Top

   

Nachwuchsponys und Rentner suchen Zuhause
Unterforderter Rennrentner sucht neue Aufgabe

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen