5. Sternritt nach Hohenwestedt am 03.06.2012

#1 von Pedi , 01.05.2012 11:40

Unter dem Motto "Reiten für Reitwege" lädt der Reit- und Fahrverein Hohenwestedt zum 5. Sternritt ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 3. Juni, im Park Wilhelmshöhe in Hohenwestedt. Bereits beim ersten Sternritt, der 2008 stattfand, waren die Organisatoren überrascht von der großen Anzahl von Reitern, die sich für mehr ausgewiesene Reitwege auf den Weg nach Hohenwestedt gemacht haben. Im letzten Jahr waren es sogar fast 100 Sternreiter, und in diesem Jahr rechnen die Veranstalter damit, dass sich noch mehr Reiter „für ihre Reitwege“ auf den Weg machen.

„Ziel dieses Sternrittes ist es, auf die Notwendigkeit von ausgewiesenen Reitrouten hinzuweisen, und das haben wir in den vergangenen Jahren eindrucksvoll erreicht“, so Petra Dau, Reitwegebeauftrage des Pferdesportverbandes Rendsburg-Eckernförde e. V.

Jeder Reiter, der sich am Sternritt beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen. Das Ziel des Sternrittes ist, dass sich möglichst viele Reiter aus allen Himmelsrichtungen auf den Weg zum Park Wilhelmshöhe in Hohenwestedt machen und dort ab 10 Uhr eintreffen. Jeder Reiter entscheidet selbst, von wo aus er starten und welche Strecke er reiten möchte. Wer nicht alleine reiten möchte, kann sich geführten Touren anschließen.

Im Park Wilhelmshöhe stehen für die ankommenden Pferde Anbindemöglichkeiten zur Verfügung. Eigene Paddocks können aufgebaut werden. Nach Versorgung der Pferde haben alle Reiter die Möglichkeit, den Verlauf ihrer Tour mit Besonderheiten und Verbesserungsvorschlägen ins Gästebuch einzutragen und auf der Landkarte zu markieren. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt und bei Kaffee, Kuchen oder Leckerem vom Grill lässt es sich gut mit Gleichgesinnten fachsimpeln. Reiter aller Reitweisen und Besitzer aller Pferderassen sind herzlich willkommen.

Im Park Wilhelmshöhe besteht wieder die Möglichkeit, an einer Gelassenheitsprüfung (GHP) teilzunehmen. Die Ausschreibung mit den Einzelheiten und Teilnahmebedingungen für die GHP ist im Internet veröffentlicht.

Wer Lust hat, für das Reiten in der Natur und für mehr ausgewiesene Reitwege Werbung zu machen, ist herzlich zur Teilnahme eingeladen! Für weitere Informationen steht gerne Petra Dau zur Verfügung, Telefon 0170/ 9492067 od. 04871/ 490533. Mehr Infos auch im Internet unter www.horsetrail.de oder www.rufv-hohenwestedt.de

 
Pedi
Beiträge: 76
Registriert am: 24.01.2010


   

Rallyes in Lutzhorn und Raisdorf
3. Dithmarscher Frühjahrsitt - Auf Enddeckungstour durch die Geest 06.05.12

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen